„Gold & Wein – Georgiens älteste Schätze“

Im Rahmen des Ehrengast-Programms der Frankfurter Buchmesse 2018 präsentiert die Ausstellung „Gold & Wein – Georgiens älteste Schätze“ ein umfassendes Bild der frühen kulturellen Entwicklungen Georgiens vom Beginn der Landwirtschaft im Kaukasus ab 6000 v. Chr. bis zur Trialeti-Kultur der Mittelbronzezeit um 2100 – 1700 v. Chr.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.archaeologisches-museum.frankfurt.de/index.php/de/ausstellungen/gold-wein-georgiens-aelteste-schaetze

Schreibe einen Kommentar